Download e-book for kindle: Lern- und Leistungsmotivation by Bernhard Schlag

By Bernhard Schlag

ISBN-10: 3531180916

ISBN-13: 9783531180915

ISBN-10: 353118959X

ISBN-13: 9783531189598

Lernen fällt dann leicht, wenn die Motivation stimmt. was once sind die psychologischen Grundlagen der Lern- und Leistungsmotivation und wie lässt sie sich fördern? Das intestine verständlich geschriebene Buch wendet sich an künftige LehrerInnen, PädagogInnen, PsychologInnen und alle, deren Aufgabe die Förderung von Lern- und Leistungsprozessen ist. Die four. Auflage ist gründlich überarbeitet und aktualisiert. Zudem wurde ein neues Kapitel zu situativen Bedingungen des Verhaltens hinzugefügt.

Show description

Read Online or Download Lern- und Leistungsmotivation PDF

Best german_11 books

New PDF release: Rivalität und ungleiche Entwicklung: Einführung in die

Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die internationale Politik, die wesentlich weiter geht als die etablierten Richtungen des Realismus und des neoliberalen Institutionalismus. Einerseits überwindet es den Staatzentrismus, indem es eher gesellschaftliche Verhältnisse als Staaten ins Zentrum der examine stellt.

Matthias Junge (auth.), Matthias Junge (eds.)'s Metaphern in Wissenskulturen PDF

Die Metapher begleitet die Geschichte der Menschheit, seit die Suche nach Erkenntnis und Zugehörigkeit die Handlungs- und Orientierungsweisen des Menschen prägt. Metaphern sind eine der ersten rhetorischen, poetischen Figuren, vor allem in der für die Entstehung modernen Denkens bahnbrechenden „Ilias“ Homers.

Additional resources for Lern- und Leistungsmotivation

Sample text

Minute des Experiments – ohne weitere Bestrafung) stellte Estes bereits eine Angleichung der Reaktionsraten fest. In der dritten Phase (nach der 60. Minute) zeigte sich das ursprüngliche Verhalten dann vermehrt bei den zunächst bestraften Tieren. ). Bestrafung kann unerwünschtes Verhalten zeitweise unterdrücken, sie verän- 34 5 Lernmotivation und Verstärkung dert es jedoch kaum – und auf Dauer ist sie meist noch weniger wirksam als Nichtbeachtung. Psychologisch hat Strafe zudem verschiedene ungünstige Nebenwirkungen, die oft nachhaltiger wirken als ihre intendierte Hauptwirkung: 1.

Sie sei geeignet, Menschen gegen ihren Willen oder zumindest ohne ihnen Gelegenheit zu geben, dies zu reflektieren, zu bestimmten Verhaltensweisen zu führen. a. in „Beyond freedom and dignity“, dass Verstärker ohne Willensentscheidung wirken. Bestimmte Handlungsfolgen werden angestrebt, bestimmte Verstärkungszusammenhänge werden aufgesucht, andere werden gemieden oder zu meiden gesucht – ohne dass dies immer ein Akt bewusster Entscheidung wäre. Tatsächlich stellt die Möglichkeit zu gezielten Verhaltensänderungen nur einen – wenn auch den am stärksten beachteten – Teilbereich der Anwendungen des Operanten Konditionierens dar.

12). Bei antezedenten Verhaltensbedingungen geht es um Verhaltensangebote, Hinweisreize und Handlungsanreize. Als umfassendes Bedingungsgefüge ist zunächst das gesamte materielle und soziale Lernumfeld bedeutsam, das für die Lernmotivation förderlich, aber auch hemmend sein kann. Es macht Verhaltensangebote. So macht eine breite Strasse ein Verhaltensangebot, schnell zu fahren – das dann genutzt wird, wenn es auf eine entsprechende Bereitschaft trifft (was verbreitet der Fall zu sein scheint). Bahnende Impulse sind damit bei allen Arten von Verhaltensangeboten genauso wichtig wie der Abbau von Motivations- und Zugangsbarrieren.

Download PDF sample

Lern- und Leistungsmotivation by Bernhard Schlag


by Ronald
4.3

Rated 4.72 of 5 – based on 22 votes