New PDF release: Kurzes Lehrbuch der Anorganischen Chemie

By Dr. Gerhart Jander, Dr. Hans Spandau (auth.)

ISBN-10: 3642493920

ISBN-13: 9783642493928

ISBN-10: 3642496709

ISBN-13: 9783642496707

Show description

Read Online or Download Kurzes Lehrbuch der Anorganischen Chemie PDF

Best german_11 books

Read e-book online Rivalität und ungleiche Entwicklung: Einführung in die PDF

Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die internationale Politik, die wesentlich weiter geht als die etablierten Richtungen des Realismus und des neoliberalen Institutionalismus. Einerseits überwindet es den Staatzentrismus, indem es eher gesellschaftliche Verhältnisse als Staaten ins Zentrum der examine stellt.

Download e-book for iPad: Metaphern in Wissenskulturen by Matthias Junge (auth.), Matthias Junge (eds.)

Die Metapher begleitet die Geschichte der Menschheit, seit die Suche nach Erkenntnis und Zugehörigkeit die Handlungs- und Orientierungsweisen des Menschen prägt. Metaphern sind eine der ersten rhetorischen, poetischen Figuren, vor allem in der für die Entstehung modernen Denkens bahnbrechenden „Ilias“ Homers.

Additional resources for Kurzes Lehrbuch der Anorganischen Chemie

Example text

Ersetzt man nun das sichtbare Licht durch Röntgenstrahlen und das Gitter durch einen Kristall, so beobachtet man in gleicher Weise Interferenzen, d. h. der Kristall wirkt wie ein Gitter. Die Bauelemente des Gitters sind offensichtlich die kleinsten Teilchen des Kristalls, die Atome oder Moleküle; der Gitterkonstanten entspricht hier der Abstand zweier benachbarter Atome. Der Atomabstand im Kristall ist somit aus den Röntgeninterferenzen zu bestimmen. Auf diese Weise ist es also möglich, den Aufbau der Kristalle aufzuklären.

Dichte. . . . (Dichte der Schmelzpunkt . . , Siedepunkt . . . '. . 0 3 = 48 . d = 1,65 Luft d = 1) .. - 251,0° C .. -1l2,3°C Das Ozon ist ein Gas von blauer Farbe, das gegenüber Sauerstoff durch seinen charakteristischen Geruch ausgezeichnet ist. Chemische Eigenschaften. Das chemische Verhalten des Ozons wird völlig bestimmt durch die Tatsache, daß das 03-Molekül einen energiereicheren Zustand als das 02-Molekül darstellt. Es handelt sich beim Das Wasserstoffsuperoxyd. 35 Ozon also um ein instabiles System; es hat große Neigung, unter Energieabgabe in den stabilen Zustand der 02-Molekel überzugehen.

Gew. des Wassers = 1) Das Wasserstoffsuperoxyd ist bei Zimmertemperatur und Atmosphärendruck eine wasserklare Flüssigkeit, es ist dichter als Wasser und weniger flüchtig als Wasser. Der in der Tabelle angegebene Siedepunkt ist bei stark vermindertem Druck gemessen; bei Atmosphärendruck kann der Siedepunkt nicht bestimmt werden, da das Wasserstoffsuperoxyd sich zersetzt, bevor man den Siedepunkt erreicht hat. Wasserstoffsuperoxyd ist mit Wasser in jedem Verhältnis mischbar. r wäßriger Lösung anfällt, durch Abdestillieren desWassers zu konzentrieren .

Download PDF sample

Kurzes Lehrbuch der Anorganischen Chemie by Dr. Gerhart Jander, Dr. Hans Spandau (auth.)


by Daniel
4.1

Rated 4.80 of 5 – based on 7 votes