Download PDF by Ulrich Gebhard: Kind und Natur: Die Bedeutung der Natur für die psychische

By Ulrich Gebhard

ISBN-10: 3322996786

ISBN-13: 9783322996787

ISBN-10: 353112529X

ISBN-13: 9783531125299

Der Mensch ist als Teil der Natur im biologisch-materiellen Sinne an den Zustand der Natur gebunden. Ulrich Gebhard geht es um die psychische Seite dieses grundlegenden ökologischen Zusammenhangs und wie er sich auf die Entwicklung von Kindern auswirkt. Hierzu werden theoretische Annahmen - vor allem der Psychoanalyse und der Umweltpsychologie - entfaltet und vor diesem Hintergrund empirische Befunde und Beobachtungen ausgewertet. Neben der anschaulichen Darstellung, wie die äußere Natur - Tiere, Pflanzen und Landschaften - die innere Natur des Menschen beeinflusst und wie sich ein entsprechender Mangel - 'unwirtliche Städte' und 'Umweltzerstörung' - auswirken, werden 'Naturerfahrung und Gesundheit', 'Naturerfahrung und Umweltbewusstsein' und 'Naturästhetik' thematisiert.

Show description

Read Online or Download Kind und Natur: Die Bedeutung der Natur für die psychische Entwicklung PDF

Best german_11 books

Rivalität und ungleiche Entwicklung: Einführung in die by Henk Overbeek PDF

Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die internationale Politik, die wesentlich weiter geht als die etablierten Richtungen des Realismus und des neoliberalen Institutionalismus. Einerseits überwindet es den Staatzentrismus, indem es eher gesellschaftliche Verhältnisse als Staaten ins Zentrum der examine stellt.

Matthias Junge (auth.), Matthias Junge (eds.)'s Metaphern in Wissenskulturen PDF

Die Metapher begleitet die Geschichte der Menschheit, seit die Suche nach Erkenntnis und Zugehörigkeit die Handlungs- und Orientierungsweisen des Menschen prägt. Metaphern sind eine der ersten rhetorischen, poetischen Figuren, vor allem in der für die Entstehung modernen Denkens bahnbrechenden „Ilias“ Homers.

Extra info for Kind und Natur: Die Bedeutung der Natur für die psychische Entwicklung

Example text

So werden eben Wünsche, Vorstellungen, Illusionen, die im Kontext des primären Narzißmus auftauchen, nie ganz aufgegeben, sondern eher verschoben oder umgeformt. Es sei allerdings an dieser Stelle noch einmal an die in Kapitel 2 bereits angesprochenen relativierenden Befunde der neueren Säuglingsforschung erinnert, nach denen der primäre Narzißmus nicht mehr als ein Zustand der völligen Verschmelzung und der Allrnachtsillusion gedacht werden kann. Die Differenzierung ist von Anfang an ein Merkmal der psychischen Entwicklung (vgl.

47 Der Versuch der Denkvereinfachung ist freilich nur das kognitive Motiv für die Entwicklung eines animistischen Weltbildes. Mindestens ebenso wichtig ist nach Sachs, daß angesichts des'Realitätsprinzips der anfängliche Zustand nicht aufrecht erhalten werden könne. Die primämarzißtische Illusion, man sei omnipotenter Mittelpunkt der Welt und alles geschehe nur im Hinblick auf die eigene Person, widerspricht zu sehr der äußeren Realität, als daß diese Vorstellung lange Zeit ungebrochen erhalten bleiben könnte.

An den Anfang stelle ich den Aufsatz einer 13jährigen Schülerin, der im Rahmen einer Unterrichtseinheit über Pflasterritzenvegetation entstanden ist: Johann, der Spitzwegerich Hallo Fans, ich heiße Johann. Und ich bin ein Spitzwegerich erster Klasse. Da es August ist, blühe ich in meinem dezenten Lila. Aber was rede ich da, eigentlich wollte ich Euch ja von meinem Tagesablauf in einer Rinnsteinritze auf dem Schulhof der Integrierten Gesamtschule Linden schildern. 00 Uhr an, denn dann wache ich ja sowieso erst auf.

Download PDF sample

Kind und Natur: Die Bedeutung der Natur für die psychische Entwicklung by Ulrich Gebhard


by Kenneth
4.5

Rated 4.89 of 5 – based on 49 votes