Get Elemente Einer Akustischen Theorie der Vokalartikulation PDF

By Gerold Ungeheuer Dr. Phil., Dipl. -Ing. (auth.)

ISBN-10: 354002915X

ISBN-13: 9783540029151

ISBN-10: 364292848X

ISBN-13: 9783642928482

Show description

Read Online or Download Elemente Einer Akustischen Theorie der Vokalartikulation PDF

Similar german_5 books

Read e-book online DOS Profi Utilities mit Turbo Pascal PDF

----------------------------------------- Als ich im Jahre 1984 begann, mich fUr Mikrocomputer zu interessieren, batte ich nie gedacht, dass aus diesem pastime einmal ein wesentlicher Bestandteil meines Berufes werden sollte. Heute blicke ich auf spannende Jahre zuruck, in denen ich mit dem IBM-PC und dem Atari Erfahrungen gesammelt habe.

Download e-book for kindle: Über den Vorbereitungssatz von Weierstraß. Elliptische by Henri Cartan

Fuhrenden Mathematiker des 19. Jahrhunderts und einem der fiihrenden Geister der Friedrich-Wilhelms-Universit't zu Berlin in ihrer Glanzzeit, der zweiten H? lfte des 19. Jahrhunderts. WeierstraB battle additionally ein Kollege von Paul Dubois Reymond, von Helmholtz, von Mommsen und Virchow. Karl WeierstraB ist ein variety unseres Landes Nordrhein-Westfalen.

New PDF release: Vorlesung über Differential- und Integralrechnung 1861/62

§ 1. VORSTELLUNG DES ZAHLENGEBIETES Wir konnen jede ganze Zahl bildlich oder geometrisch darstellen. Nehmen wir zum Beispiel eine Linie von beliebiger Lange an, und auf derselben einen Punkt o. So konnen wir die Zahl eins so darstellen, indem wir eine beliebige konstante Lange auf dieser vom Nullpunkt aus nach rechts auftragen.

Extra info for Elemente Einer Akustischen Theorie der Vokalartikulation

Sample text

F-----r------------< l--------/Ie / / // I I I lippensfe/llIl7j Zungenste//llnf/ Abb. 13. Vokalklotz von FORCHHAMMER Urn den Vokalk1otz zu erha1ten, ordnet man jedern der drei Beschreibungsparameter eine Raurndimension zu (Abb. 13). Zu der Stellung des [a] schreibt FORCHHAMMER; 24 Die Entwioklung der Vokalsysteme "AuBer den zwolf Buohstabenlautgruppen des oben angegebenen Vokalsystems empfiehlt es sioh auoh nooh aus rein praktisohen Griinden, eine dreizehnte Buoh· stabenlautgruppe aufzustellen.

Fo/'monl Abb. 19. ~Phonologische DELATTRE et al. SchluBbemerkung Aile in diesem Kapitel besprochenen Vokalsysteme - mit der einen Ausnahme des Brondalschen Systems - erfaBten die Vokale auBerhalb ihrer sprachlichen Funktion als phonetische Objekte und nicht als Phoneme. Wir hatten diejenigen Systeme hervorgehoben, in denen dem Schwa [a] eine besondere Stellung zugesprochen wurde. Da der neutrale Vokal, wie seit langem bekannt ist, als Schallphiinomen in allen Sprachen vorkommt, ist die Frage berechtigt, ob er als Phonem den gleichen exponierten Charakter zeigt, den er in rein phonetischen Systemen triigt.

Formant: 3. Formant: ± ± ± 100 Hz 250 Hz 350 Hz Siehe hiel""J;u- BLOCH/TRAGER und HOCKETT. Die graphischen Darstellungen dieser Frequenzbereiche nennt man "Formantkarten". 1 2 4 Ungeheuel', Vokalartikulation 50 Die phonetisch-akustischen Grundlagen Bei mittleren FOl'mantfrequenzen von 500 Hz (FI), 1500 Hz (F2) und 2500 Hz (F3) berechnet man die relativen Schwankungen zu F I : 100/500 = 0,20 ... 20% F 2 : 250/1500 = 0,16 ... 16% F 2 : 350/2500 = 0,14 ... 14% Beriicksichtigt man die ganze Breite del' Valenzklassen, daIm erhaIt man die doppeIten Werte: Fl ...

Download PDF sample

Elemente Einer Akustischen Theorie der Vokalartikulation by Gerold Ungeheuer Dr. Phil., Dipl. -Ing. (auth.)


by Donald
4.2

Rated 4.78 of 5 – based on 19 votes