Download e-book for iPad: Das Pneumoperitoneum: Auswirkungen der Laparoskopie auf die by B. Böhm, W. Schwenk, T. Junghans

By B. Böhm, W. Schwenk, T. Junghans

ISBN-10: 3540667407

ISBN-13: 9783540667407

ISBN-10: 3642597130

ISBN-13: 9783642597138

In systematischer shape wurden alle relevanten Aspekte der Pathophysiologie des Pneumoperitoneums abgehandelt, wie kardiovaskuläre, respiratorische oder immunologische Veränderungen oder die Auswirkungen auf die Bildung von Verwachsungen, das Risiko von Tumorzellverschleppungen oder die Folgen für einen Fetus. Alle Aspekte werden systematisch und auf der Grundlage des gegenwärtigen physiologischen Wissens übersichtlich präsentiert und kritisch diskutiert.

Show description

Read or Download Das Pneumoperitoneum: Auswirkungen der Laparoskopie auf die Organsysteme PDF

Best german_11 books

Henk Overbeek's Rivalität und ungleiche Entwicklung: Einführung in die PDF

Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die internationale Politik, die wesentlich weiter geht als die etablierten Richtungen des Realismus und des neoliberalen Institutionalismus. Einerseits überwindet es den Staatzentrismus, indem es eher gesellschaftliche Verhältnisse als Staaten ins Zentrum der examine stellt.

Get Metaphern in Wissenskulturen PDF

Die Metapher begleitet die Geschichte der Menschheit, seit die Suche nach Erkenntnis und Zugehörigkeit die Handlungs- und Orientierungsweisen des Menschen prägt. Metaphern sind eine der ersten rhetorischen, poetischen Figuren, vor allem in der für die Entstehung modernen Denkens bahnbrechenden „Ilias“ Homers.

Additional info for Das Pneumoperitoneum: Auswirkungen der Laparoskopie auf die Organsysteme

Sample text

In Abhiingigkeit von der Steigerung des lAP reduzierten sich das HMV und das Schlagvolumen bereits nach einer ErhOhung Das Herz·Kreislaufsystem 31 von 20 nun Hg. Der zentralvenose Druck, der intrathorakale Druck und der Druck in der V. femoralis stiegen deutlich mit dem lAP an. Der Blutfluss in der V. cava inferior nahm urn bis zu 60 % ab, von 2,2 l*min-' auf ungefahr 0,8 l*min-'. Der MAP stieg deutlich an und der periphere Widerstand verdreifachte sich. Die Herzfrequenz stieg von 160 min-' auf 190 min-i.

Die Plasmakonzentration an antidiuretischem Hormon (ADH) war in der Esmololgruppe ebenfalls hOher als in der Kontrollgruppe. Die Noradrenalinspiegel im Plasma stiegen in beiden Gruppen gleichartig an. Offensichtlich kann durch die Applikation des Esmolol der Anstieg der Herzfrequenz und des MAP vermindert werden. Inwieweit eine Abschwachung des Sympathikus aber tatsachlich generell wUnschenswert ist, bleibt unbeantwortet, weil das HMV in der Studie nicht gemessen wurde. Haufig wird ein vermindertes Schlagvolumen durch eine Frequenzsteigerung oder Zunahme der Kontraktilitat durch einen erhOhten Sympathikotonus ausgeglichen.

42] verglichen in einer randomisierten Studie den Einfluss eines Kapnoperitoneums mit einem lAP von 7,5 oder 15 mm Hg an insgesamt 40 Patienten wiihrend einer laparoskopischen Cholezystektomie. Der Herzindex tiel in beiden Gruppen um etwa 20 % des Ausgangswertes, wiihrend die Herzfrequenz unverandert blieb. Der MAP stieg in beiden Gruppen urn 15 mm Hg. Der zentralvenose Druck und der periphere Widerstand wurden nieht angegeben. Da sich keine wesentliehen Unterschiede in der Anderung des HMV, der Herzfrequenz und des MAP zwischen den Gruppen zeigten, kann vermutet werden, dass die klinisch nieht relevanten hamodynamischen Veranderungen bereits bei einem relativ niedrigen lAP von 7,5 mm Hg getriggert werden.

Download PDF sample

Das Pneumoperitoneum: Auswirkungen der Laparoskopie auf die Organsysteme by B. Böhm, W. Schwenk, T. Junghans


by Jeff
4.5

Rated 4.35 of 5 – based on 46 votes