New PDF release: Clozapin: Pharmakologie und Klinik eines atypischen

By J. Tegeler (auth.), Professor Dr. med. D. Naber, Professor Dr. med F. Müller-Spahn, Dr. med. F.-G. Pajonk (eds.)

ISBN-10: 3540616918

ISBN-13: 9783540616917

ISBN-10: 3642605516

ISBN-13: 9783642605512

Clozapin ist weiterhin unter den auf dem Markt befindlichen Neuroleptika das einzige atypische bzw. das einzige Neuroleptikum, was once antipsychotisch wirksam ist, aber keine klinisch relevanten motorischen Nebenwirkungen hat. Namhafte Kliniker aus dem deutschsprachigen Raum mit langjährigen Erfahrungen in der Therapie schizophrener Patienten berichten über erwünschte und unerwünschte Wirkungen von Clozapin, die wesentlichen gegenüber konventionellen oder typischen Neuroleptika.

Show description

Read Online or Download Clozapin: Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums PDF

Similar german_11 books

New PDF release: Rivalität und ungleiche Entwicklung: Einführung in die

Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die internationale Politik, die wesentlich weiter geht als die etablierten Richtungen des Realismus und des neoliberalen Institutionalismus. Einerseits überwindet es den Staatzentrismus, indem es eher gesellschaftliche Verhältnisse als Staaten ins Zentrum der examine stellt.

Metaphern in Wissenskulturen - download pdf or read online

Die Metapher begleitet die Geschichte der Menschheit, seit die Suche nach Erkenntnis und Zugehörigkeit die Handlungs- und Orientierungsweisen des Menschen prägt. Metaphern sind eine der ersten rhetorischen, poetischen Figuren, vor allem in der für die Entstehung modernen Denkens bahnbrechenden „Ilias“ Homers.

Extra info for Clozapin: Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums

Sample text

Das Vorgehen nach einem eventuell medikamentOs induzierten epileptischen Anfall ist vom jeweiligen Einzelfall abhiingig. Zusammenfassend kann festgestellt werden, daB Clozapin eine unverziehtbare Bereieherung der medikamentOsen Behandlungsmoglichkeiten schizophrener Jugendlieher darstellt, deren Therapie mit herkommliehen Neuroleptika nieht zu befriedigenden Resultaten gefiihrt hat. Ohne Zweifel gibt es bis heute auf dem Neuroleptika-Sektor - vor allem bei problematischen Therapiefallen - keine weitere so wirksame Substanz, deren Wirksamkeit und Vertriiglichkeit von Clozapin bei psychotischen Kindem 31 Verordnung auch und gerade von betroffenen psychotischen Jugendlichen und ebenso von ihren Familien so gut akzeptiert und toleriert wird.

3 m. 4m. 10 11 12 13 w. w. w. w. 9184 11/82 Beurteilung Normal, mit unregelmiiBiger Grundtiitigkeit Normal, mit £liichtigen StOrungen Normalvariante, Funktionslabilitiit, Vigilanzstorungen Abnorm, £liichtige, seltene, bilaterale, nicht paroxysmale Storungen Normal, mit seltenen, £liichtigen, bilateralen, nicht paroxysmalen Storungen Normal, mit leichten bis miiBigen Allgemeinveranderungen Normal Normal, unregelmiiBig, £liichtige Storungen, hohe Alphatiitigkeit Normal bis abnorm, Funktionslabilitiit, £liichtige, seltene, bilaterale, nicht paroxysmale Storungen Normal, mit leichter Funktionslabilitiit Normal Normal Normal, mit leichten, £liichtigen Storungen L124 Tabelle 3.

1994). Eine Anhebung der Clozapin-Plasmaspiegel bei gleichzeitiger Senkung der Norclozapin-Plasmaspiegel unter Fluvoxamin-Komedikation hatte also moglicherweise die Vertraglichkeit von Clozapin verbessern konnen. Paroxetin wird uber CYP2D6 metabolisiert (Crewe et al. tM ebenfalls sehr niedrig liegt. SoUte also die in vitro gefundene Metabolisierung von Clozapin durch CYP2D6 (Fischer et al. 1992) auch klinisch relevant sein, ware unter Paroxetin mit einem Anstieg der Plasmaspiegel von Clozapin und/oder Norclozapin zu rechnen.

Download PDF sample

Clozapin: Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums by J. Tegeler (auth.), Professor Dr. med. D. Naber, Professor Dr. med F. Müller-Spahn, Dr. med. F.-G. Pajonk (eds.)


by Thomas
4.3

Rated 4.73 of 5 – based on 13 votes