Dr.-Ing. Reiner Anderl, Dipl.-Inform. Pablo Castro (auth.)'s CAD/CAM: Auf dem Weg zu einer branchenübergreifenden PDF

By Dr.-Ing. Reiner Anderl, Dipl.-Inform. Pablo Castro (auth.)

ISBN-10: 3540530568

ISBN-13: 9783540530565

ISBN-10: 3642934730

ISBN-13: 9783642934735

Heute entstehen zunehmend branchenübergreifende Projektgruppen, welche gemeinsame Lösungen für komplexe, technische Produkte erarbeiten. Dieses Buch trägt dazu bei, die grundlegenden Anforderungen an eine branchenübergreifende Rechnerunterstützung aufzuzeigen und die Möglichkeiten ganzheitlicher Ansätze zu verdeutlichen. Besondere Berücksichtigung findet dabei die Integration der Informationsverarbeitung in allen Phasen des Produktentstehungsprozesses. Dieser "state-of-the-art"-Report stellt exemplarisch die Erfahrungen des Karlsruher CAD/CAM-Schwerpunktes dar, weist auf zukünftige Entwicklungsansätze hin und gibt wichtige Hinweise für den praktischen Einsatz von CAD/CAM-Technologien.

Show description

Read or Download CAD/CAM: Auf dem Weg zu einer branchenübergreifenden Integration PDF

Best german_5 books

New PDF release: DOS Profi Utilities mit Turbo Pascal

----------------------------------------- Als ich im Jahre 1984 begann, mich fUr Mikrocomputer zu interessieren, batte ich nie gedacht, dass aus diesem pastime einmal ein wesentlicher Bestandteil meines Berufes werden sollte. Heute blicke ich auf spannende Jahre zuruck, in denen ich mit dem IBM-PC und dem Atari Erfahrungen gesammelt habe.

Download PDF by Henri Cartan: Über den Vorbereitungssatz von Weierstraß. Elliptische

Fuhrenden Mathematiker des 19. Jahrhunderts und einem der fiihrenden Geister der Friedrich-Wilhelms-Universit't zu Berlin in ihrer Glanzzeit, der zweiten H? lfte des 19. Jahrhunderts. WeierstraB battle additionally ein Kollege von Paul Dubois Reymond, von Helmholtz, von Mommsen und Virchow. Karl WeierstraB ist ein style unseres Landes Nordrhein-Westfalen.

Download e-book for iPad: Vorlesung über Differential- und Integralrechnung 1861/62 by Richard Dedekind (auth.), Prof. Dr. Max-Albert Knus, Prof.

§ 1. VORSTELLUNG DES ZAHLENGEBIETES Wir konnen jede ganze Zahl bildlich oder geometrisch darstellen. Nehmen wir zum Beispiel eine Linie von beliebiger Lange an, und auf derselben einen Punkt o. So konnen wir die Zahl eins so darstellen, indem wir eine beliebige konstante Lange auf dieser vom Nullpunkt aus nach rechts auftragen.

Additional info for CAD/CAM: Auf dem Weg zu einer branchenübergreifenden Integration

Example text

Jeder Satz vom Typ ACHSE ist Member-Satz in hochstens einer Beziehung vom Typ HAT_ARM. 6 sind in Teil a die beiden Satztypen und der Beziehungstyp grafisch reprasentiert. Teil b derselben Abbildung enthalt Beispiele fur konkrete Beziehungen vom Typ HAT_ARM. Jeder Satztyp kann entweder Owner oder Member in einem oder mehreren Beziehungstypen sein, aber er kann nicht beide Funktionen innerhalb eines Beziehungstyps ubernehmen. Konkrete Bez1ehunq vom Typ BAT Abb. 6. ~ Beziehungstyp und konkrete Beziehung am Beispiel HAT_ARM Das Schema einer Netzwerk-Datenbank kann also schon mit wenigen Satzund Beziehungstypen in ein komplexes Netzwerk ausarten.

2. Beschreibung eines Industrieroboters auf externer, konzeptioneller und interner Ebene Das konzeptionelle Schema beschreibt den Inhalt der Datenbank auflogischer Ebene, vollig unabhangig von den Gesichtspunkten der Datenverarbeitung. Das konzeptionelle Schema steUt den Bezugspunkt fUr aIle Anwendungen und die damit verbundenen externen Sichten dar. Die konzeptionelle Sicht kann erheblich von einer der Benutzersichten abweichen. Durch die interne Ebene der ANSIISPARC-Architektur wird die in der Datenbank gespeicherte Information auf einer niedrigeren Abstraktionsebene beschrieben.

Mit diesen Modellen werden meist Berechnungen oder Simulationen durchgefuhrt. Anwendungen hierfur wllren zum Beispiel thermodynamische Berechnungen. • Rahmenmodelle fur einen Entwicklungsauftrag Diese Modelle beschreiben meist in textueller Form den Entwicklungsrahmen mit den Anforderungen an das zu schaffende Produkt. Diese Modelle konnen nach den Begriffen der Systemtechnik als Zielsystembeschreibungen verstanden werden. Allgemeine Datenmodelle und rechnerunterstutzte Formalismen fur die Beschreibung solcher Modelle sind noch wenig entwickelt.

Download PDF sample

CAD/CAM: Auf dem Weg zu einer branchenübergreifenden Integration by Dr.-Ing. Reiner Anderl, Dipl.-Inform. Pablo Castro (auth.)


by John
4.0

Rated 4.97 of 5 – based on 44 votes