Download e-book for iPad: Betriebswirtschaftliche Warentypologie: Grundlagen und by Hans Knoblich

By Hans Knoblich

ISBN-10: 3663004562

ISBN-13: 9783663004561

ISBN-10: 3663023699

ISBN-13: 9783663023692

Die Waren, wie die Guter uberhaupt, sind in der bisherigen wirtschaftswissenschaft lichen Lehre und Forschung nur wenig, wenn uberhaupt zum Gegenstand besonderer und eingehender Betrachtung gemacht worden_ Wohl hat guy sich im Rahmen der Warentechnologie oder Warenkunde mit der Herkunft, der Bearbeitungstechnik und den Verwendungseigenschaften der Wirtschaftsguter sehr eingehend befasst, doch geschah dies im wesentlichen unter naturwissenschaftlich-technischen Aspekten_ Die Wirtschaftslehre hat dagegen im wesentlichen ihre Aufmerksamkeit auf das Verhalten des wirtschaftenden Menschen und auf die den wirtschaftlichen Zwecken dienenden Organisationsgebilde gerichtet. Der tagliche Gegenstand des Wirtschaftsgeschehens, die Guter in den Betrieben und die Waren auf den Markten fanden dagegen kaum viel Beachtung, wie aus dem literarischen Ruckblick in der vorliegenden Arbeit (vgl. So sixty one ff_) zu ersehen ist. Diese Fehlanzeige gilt fur die gesamte Wirtschaftswissenschaft, obwohl guy von der im ganzen konkreter eingestellten Betriebswirtschaftslehre am ehesten eine gebuhrende Berucksichtigung des Warenaspekts erwarten konnte_ Zwar hat guy in der Handelsver kehrs- und -betriebslehre'und spater in der Absatzlehre diesen Gesichtspunkt keines wegs ganz unbeachtet gelassen doch kann guy auch hier nur von Ansatzen sprechen_ Der Warenaspekt hat aber uber dieses Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre hinaus auch grundlegende Bedeutung fur die Industriebetriebslehre und rur die allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Das scheinen uns gerade neuere Entwicklungen in der Organ i sationslehre zu beweisen, guy denke zum Beispiel an das sogenannte Product deal with ment

Show description

Read or Download Betriebswirtschaftliche Warentypologie: Grundlagen und Anwendungen PDF

Best engineering books

Download e-book for kindle: Elements of Quantum Computing: History, Theories and by Seiki Akama

A quantum desktop is a working laptop or computer in line with a computational version which makes use of quantum mechanics, that is a subfield of physics to check phenomena on the micro point. there was a starting to be curiosity on quantum computing within the 1990's, and a few quantum pcs on the experimental point have been lately applied.

Download PDF by W. Q. Zhu, G. Q. Cai (auth.), Alberto d'Onofrio (eds.): Bounded Noises in Physics, Biology, and Engineering

​​Since the parameters in dynamical platforms of organic curiosity are inherently optimistic and bounded, bounded noises are a normal method to version the real looking stochastic fluctuations of a organic process which are as a result of its interplay with the exterior global. Bounded Noises in Physics, Biology, and Engineering is the 1st contributed quantity dedicated to the modeling of bounded noises in theoretical and utilized statistical mechanics, quantitative biology, and mathematical physics.

Engineering and Management of IT-based Service Systems: An by Sue Conger, Jack Probst (auth.), Manuel Mora, Jorge Marx PDF

Clever Decision-Making aid structures (i-DMSS) are really expert IT-based structures that aid a few or numerous levels of the person, group, organizational or inter-organizational choice making approach through deploying a few or numerous clever mechanisms. This ebook pursues the next educational goals: (i) generate a compendium of caliber theoretical and utilized contributions in clever Decision-Making aid platforms (i-DMSS) for engineering and administration IT-based provider structures (ITSS); (ii) diffuse scarce wisdom approximately foundations, architectures and powerful and effective tools and methods for effectively making plans, designing, development, working, and comparing i-DMSS for ITSS, and (iii) create an information of, and a bridge among ITSS and i-DMSS academicians and practitioners within the present advanced and dynamic engineering and administration ITSS organizational.

Additional info for Betriebswirtschaftliche Warentypologie: Grundlagen und Anwendungen

Sample text

Bei ersterer handelt es sich allerdings nicht um Typen in unserem Sinne, sondern lediglich um Klassifikationen nach verschiedenen (insgesamt neun) Merkmalen. Für eine zweckfreie Typenbildung hält Mellerowicz dagegen die Kombination mehrerer Merkmale (Organisation der Fertigung, Produktzahl, zeitliches Verhältnis der Produktion) rur unentbehrlich; nur ein einheitliches Gliederungsprinzip ist hier nicht ausreichend. Recht ausführlich bespricht Nowak 115 eine Reihe von "Betriebsgliederungen" (diesen Begriff zieht er dem der Typenbildung vor) in der Industrie, wobei er die Einteilungskriterien nach drei Gesichtspunkten zusammenfaßt: allgemeine Merkmale der Betriebe, Leistungserstellung der Betriebe, Leistungsverwertung der Betriebe.

Eine Unterscheidung in Eigenmerkmale und Merkmale der Umwelt des Forschungsobjekts dürfte dabei für die meisten Typologien möglich und zweckmäßig sein. Unterschiede bestehen auch in der Struktur der Merkmale. Es gibt einmal Merkmale, die auf einen engen, fest umrissenen Tatbestand bezogen sind, die damit quasi "Elementarcharakter" besitzen und insofern auch für die verschiedensten Fragestellungen bedeutsam sind. Zu diesen "all~emeinen" oder "elementaren" Merkmalen gehören etwa die Rechtsform oder die Betriebsgröße im Rahmen der Unternehmungstypologie; in der Warentypologie die meisten naturwissenschaftlich-technischen Merkmale (z.

Ber die Ansätze warentypologischer Forschung wird ausführlich im folgenden Kapitel berichtet. - Die Bildung von Markttypen kann als eine Weiterentwicklung der Marktformenlehre im Rahmen der Wirtschaftstheorie aufgefaßt werden 1411. Während die klassische Marktformenlehre nur wenige Kriterien zur Charakterisierung der Marktform heranzieht (diese isoliert neben- bzw. nacheinander betrachtet), und ferner vorwiegend die Zusammenhänge zwischen Marktform und Preisbildung untersucht, sollte "eine betriebswirtschaftliche Marktformenlehre ...

Download PDF sample

Betriebswirtschaftliche Warentypologie: Grundlagen und Anwendungen by Hans Knoblich


by James
4.3

Rated 4.44 of 5 – based on 19 votes