Bau-Bionik: Natur - Analogien - Technik - download pdf or read online

By Werner Nachtigall, Göran Pohl

ISBN-10: 3540889949

ISBN-13: 9783540889946

ISBN-10: 3540889957

ISBN-13: 9783540889953

Die Natur lässt sich nicht kopieren, doch finden Architekten und Bauingenieure in der belebten Welt unerhört viele Analogien und Anregungen für eigenes kreatives Gestalten. Für die völlig neu bearbeitete zweite Auflage des reich illustrierten Buches hat der Biologe Werner Nachtigall mit Göran Pohl einen Facharchitekten für die Zusammenarbeit gewonnen. Das Buch behandelt einerseits die Prinzipien, unter denen guy Natur und Technik vergleichend betrachten kann, und enthält andererseits ausführliche Darstellungen der Übertragungsmöglichkeiten bionischer Inspirationen in Architektur und Konstruktion. Es belegt durch viele Beispiele aus Forschung und Entwicklung den hohen Umsetzungsgrad natürlicher Vorbilder in Architekturentwürfen und Bauausführungen. Der Leser erfährt, wie bei der Gestaltung von Bauwerken die neuesten technischen Mittel genutzt werden und wie die Erkenntnisse der Bionik zu spannenden Ergebnissen führen.

Show description

Read Online or Download Bau-Bionik: Natur - Analogien - Technik PDF

Best drafting & presentation books

Colin Porteous's Solar Architecture in Cool Climates PDF

'A must-read for practitioners, academics and others drawn to or operating with power use within the equipped surroundings, together with a pleasant set of examples' Ann Grete Hestnes, former President of the overseas solar power Society sun structure in Cool Climates is a useful primer on low strength construction layout, combining obtainable info with convincing arguments allowing new concepts to be applied in day-by-day perform.

Download e-book for iPad: Food Design: Von der Funktion zum Genuss by Sonja Stummerer, Martin Hablesreiter, U. Köb

Dass Essen auch Kultur ist, ist längst im Denken der Gesellschaft verankert. Zahllose Legenden ranken sich um die verschiedensten Lebensmittel. Doch dass so vieles davon designte Objekte sind, ist kaum bekannt. Fischstäbchen, Schokolade, Gummibärchen aber auch Brezel oder Semmel sind bewusst "designed".

Download e-book for iPad: AutoCAD 2016: Beginning and Intermediate by Munir Hamad

This booklet is the main complete e-book you can find on AutoCAD 2016 – 2nd Drafting. protecting the entire 2nd recommendations, it makes use of either metric and imperial devices to demonstrate the myriad drawing and modifying instruments for this well known program. Use the CD to establish drawing routines and initiatives and spot all the book’s figures in colour.

Extra resources for Bau-Bionik: Natur - Analogien - Technik

Sample text

225 Biologischer Muskel ����������������������������������������������������� Abb. 226 Pneumatischer Muskel von FESTO ����������������������������� Abb. 227 Aktiv geregelte Spannbandbrücke mit Sensoren, Aktuatoren und Controller ������������������������������������������� 237 238 238 239 239 240 240 240 241 241 241 241 242 242 242 243 243 244 244 244 245 245 246 246 247 Abbildungsverzeichnis XXXVIII Abb. 228 Fußgängerinduzierte Beschleunigungen in der ersten Eigenschwingung ohne und mit aktiver Schwingungskontrolle �������������������������������������������������� Abb.

Bionisches Arbeiten wie folgt definiert: Lernen von der Natur für eigenständiges ingenieurmäßiges Gestalten. Die Natur gibt also Anregungen, die der Ingenieur nicht kopiert (das wäre unwissenschaftlich), sondern in die konstruktive Gestaltung – lege artis seiner Wissenschaft – einbringt. „Die Natur liefert keine Blaupausen für die Technik“ kann man auch sagen und damit den Gesichtspunkt unterstreichen, dass allgemeine Anregungen vielfältigster Art in technisches Gestalten einfließen können, direkte Kopie aber nie zum Ziel führt.

194 Messwerterfassung im Einbauzustand ������������������������ Abb. 195 Sensor, eingebettet in Zementmörtel ��������������������������� Abb. 196 Ergebnisse zur Integration von Sensorik in faserverstärktem Beton: sowohl die Verstärkungsfasern als auch der Beton dehnen und verkürzen sich bei steigenden bzw. fallenden Temperaturen �������������������������� Abb. 197 Fichtenzapfen, bei Befeuchtung geschlossen ( links) und bei Trocknung geöffnet ( rechts) ��������������������������� Abb. 198 Reaktion der Furnierelemente auf Feuchtigkeit ���������� Abb.

Download PDF sample

Bau-Bionik: Natur - Analogien - Technik by Werner Nachtigall, Göran Pohl


by Jeff
4.4

Rated 4.61 of 5 – based on 24 votes